Skip to content
Öffnungszeiten: Di. 15:00-17:00 Uhr • Mi. 8:00-11:00 Uhr • Do. 9:00-12:00 Uhr

Religion

 Bild Osterfest-Ramadan

DIE FEIERTAGE – NEU ERKLÄRT
Opferfest – Ramadan – Rosch Ha-Schana

Das Medium will die Hintergründe wichtiger religiöser Feste und damit verknüpfter Bräuche neu erklären. Die Reporterinnen besuchen dazu verschiedene Kinder und verbringen mit ihnen zusammen die Feiertage. So schlagen die Filme eine Brücke zur Alltagswelt heutiger Kinder und Jugendlicher. Beim Besuch von Naya in Bremen findet Reporterin Elisabeth heraus, warum das Opferfest das wichtigste Fest im Islam ist. Und Elisabeth reist nach Hamburg und begeht dort mit Hamza und seiner Familie Ramadan, die Fastenzeit im Islam. In Oldenburg besucht sie in der Folge über das jüdische Neujahrsfest Rosch Ha-Schana Elias in Oldenburg und geht mit ihm in den Tempel.

Zusatzmaterial:
Infos zum Film und den Materialien; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Infomaterial; Arbeitsmaterial; 6 Arbeitsblätter; 8 Bilder; Medientipps; Internet-Links.

DVD Feiertage

DIE FEIERTAGE – NEU ERKLÄRT
Allerheiligen – Weihnachten

Das Medium will die Hintergründe wichtiger religiöser Feste und damit verknüpfter Bräuche neu erklären. Die Reporterinnen besuchen dazu verschiedene Kinder und verbringen mit ihnen zusammen die Feiertage. So schlagen die Filme eine Brücke zur Alltagswelt heutiger Kinder und Jugendlicher. Allerheiligen: in dieser Kurzdoku besucht Reporterin Soraya Wojtek in Polen, wo sein Vater begraben liegt. Sie begleitet ihn an den katholischen Feiertagen Allerheiligen und Allerseelen, an denen an alle bekannten und unbekannten christlichen Heiligen und an die Verstorbenen gedacht wird. In der Kurzdoku Weihnachten besucht Reporterin Elisabeth Robert und seine Familie in Weimar und feiert mit ihnen in ihrer Kirchengemeinde das Weihnachtsfest.

Zusatzmaterial:
Infos zum Film und den Materialien; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Infomaterial; Arbeitsmaterial; 5 Arbeitsblätter; 5 Bilder; Medientipps; Internet-Links.

Stream/Download

Bild Feiertage Ostern Pfingsten

DIE FEIERTAGE – NEU ERKLÄRT
Ostern – Pfingsten – Himmelfahrt

Das Medium will die Hintergründe wichtiger religiöser Feste und damit verknüpfter Bräuche neu erklären. Die Reporterinnen besuchen dazu verschiedene Kinder und verbringen mit ihnen zusammen die Feiertage. So schlagen die Filme eine Brücke zur Alltagswelt heutiger Kinder und Jugendlicher. Zu Ostern erlebt die Reporterin Soraya ein Fest mit vielen Überraschungen und wenig Schlaf in München bei Marlene. Ihre Kollegin Elisabeth verbringt Pfingsten bei Valentina und ihrer Familie in Erding. Was sich hinter dem Fest Christi Himmelfahrt verbirgt, erfährt Soraya bei den Feierlichkeiten in Mayas Kirchengemeinde in Wolfsburg.

Zusatzmaterial:
Infos zum Film und den Materialien; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Infomaterial; Arbeitsmaterial; 7 Arbeitsblätter; 7 Bilder; Medientipps; Internet-Links.

DVD BG Jesu Weg ans Kreuz

Biblische Geschichten

Jesu Weg ans Kreuz und die Freude über Ostern

Der Film erzählt von den wichtigsten Ereignissen der Karwoche und der Auferstehung Jesu. Die Handlung beginnt mit dem Einzug Jesu auf einem Esel in Jerusalem als Friedenskönig am Palmsonntag sowie der Vertreibung der Händler und Geldwechsler aus dem Vorhof des Tempels. Anschließend wird das letzte Pesachfest geschildert, das Jesus am Gründonnerstagabend mit seinen Freunden feiert. Die Szene im Garten Gethsemane verdeutlicht die Angst und Einsamkeit Jesu in jener Nacht und seinen Entschluss, seinen friedvollen Weg bis zum Ende durchzuhalten. Es folgt der Verrat des Judas, die Verleugnung durch Petrus, Verhör und Verurteilung Jesu durch den Hohen Rat und Pontius Pilatus, der Kreuzweg. Am Ostermorgen bringen die Boten am Grab die Bedeutung der Passion und Auferstehung auf den Punkt mit der Botschaft: Hoffnung und Zuversicht.

Weitere neu eingestellte Medien finden Sie im  ONLINE-KATALOG, indem Sie wahlweise auf „14 Tage_neu“, „30 Tage_neu“  oder „90 Tage_neu“  klicken.

An den Anfang scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner