Skip to content
Öffnungszeiten: Di. 15:00-17:00 Uhr • Mi. 8:00-11:00 Uhr • Do. 9:00-12:00 Uhr

Gesellschaft

Sozialkunde – Gesellschaft – Politik – Recht – Wirtschaft – Arbeit

 

Cover Wirtschaftssystem

Wirtschaftssystem  Kredit / Inflation / Marktformen

Der Film beschreibt die einer Wirtschaft zugrunde liegenden Wirtschaftsordnungen und beschreibt deren Funktion, Bedeutung und Konsequenzen für Produzenten und Verbracher. Dabei geht er explizit auf die für Deutschland festgelegte soziale Marktwirtschaft und deren Merkmale ein. Ein weiterer Fokus liegt auf der Darstellung der Teilbereiche der Finanzmärkte, den Ursachen und Folgen von Finanzkrisen und der Dynamik bei der Bildung von Preisniveaus, Krediten und Inflation.

 

Sozialstaat

Aufgaben und Probleme des Sozialstaats

Das Augenmerk des Films liegt auf der Definition Sozialstaat, dessen Aufgaben und Problemen in der Gesellschaftsordnung. Artikel 20 und 28 des Grundgesetzes definieren die BRD als Sozialstaat. Doch was bedeutet das? Der Film basiert auf der aktiven Rolle und der sozialen Verantwortung des Staates in Bezug auf Einkommen, Bildung, Wohnen und Gesundheit zum Wohle seiner Bürger: innen. Der Film zeichnet den Weg Deutschlands zum Sozialstaat und stellt diesen z. B. den USA oder Großbritannien gegenüber. Herausgearbeitet werden u. a. die fünf Säulen der Sozialversicherung.

DVD Europäische Union

Europäische Union

Das Filmpaket zeigt die Integration europäischer Staaten nach dem 2. Weltkrieg. Dabei wird auf die gemeinsame Wirtschaftspolitik in der Europäischen Union eingegangen und die Einrichtung der gemeinsamen europäischen Währung bis hin zu einem Europäischen Finanzsystem. Schließlich werden Vor- und Nachteile der EU filmisch aufgezeigt. ? Aufbau und Funktion ? Wirtschaftspolitik ? Geldpolitische Maßnahmen der EZB ? Europäische Union – Pro und Kontra

Zusatzmaterial:
10 Grafiken [PDF]; 10 Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung [PDF].

UNO

Der Film zeigt den Aufbau und die Funktion der UNO als Institution zur Wahrung des Schutzes des Friedens und der Menschenrechte.

 

 

Wahrheit oder Lüge?

Wahrheit oder Lüge?

Was ist eine Lüge, warum lügen wir und was sind die Konsequenzen, wenn wir lügen? In kurzen Spielhandlungen stellen Kinder und Jugendliche Situationen nach, in denen Antworten auf diese Fragen gesucht werden. Sie stellen fest: Viele Lügen haben kurzfristig Vorteile für den Lügner, langfristig aber große Nachteile. Niemand glaubt ihnen mehr. Oft ist die Wahrheit eine bessere Lösung als eine ausgedachte Lüge. Ergänzend zu den Spielhandlungen wird erklärt, dass in den meisten Fällen aus egoistischen Motiven gelogen wird – aus Angst, Unsicherheit oder Habgier. Lügen können aber auch andere schützen. Man spricht dann von Höflichkeitslügen.

 

DVD Wohnen-die soziale Frage unserer Zeit

Wohnen-die soziale Frage unserer Zeit

Eine Familie aus dem Großraum Hamburg findet keine bezahlbare Wohnung. Animationen zeigen demographische Ursachen für den steigenden Wohnraumbedarf. Die Städte und ihr Umland werden zu Brennpunkten der Wohnungsnot. Die Nachfrage trifft auf ein viel zu geringes Angebot. Das begünstigt die Bodenspekulation und führt zu Luxussanierungen. Gleichzeitig schwindet der Bestand an Sozialwohnungen. Animierte Karten zeigen, wo die Mieten besonders in die Höhe schnellen. Mieter demonstrieren gegen zunehmend unbezahlbare Mieten und die Verdrängung aus ihrem Viertel (Gentrifizierung). Wie künftig wieder günstiger Wohnraum nachhaltig geschaffen werden kann, zeigen Beispiele aus Münster und Tübingen.

 

55504932

Das Ehrenamt

Der Film findet Antworten auf die Fragen nach der Definition von Ehrenamt bzw. dessen Bedeutung und Stellenwert in der eigenen Identitätsbildung und der Stellung in der Gesellschaft.

 

DVD Gleichstellung

Die Gleichstellung der Geschlechter

Der Film geht der Frage nach, wie es bezüglich der Gleichberechtigung von Mann und Frau in Deutschland aussieht.

 

Deutschlandkarte

Föderalismus

Der Film stellt die föderale Struktur der Bundesrepublik vor und zeigt die unterschiedlichen Aufgaben, die beim Bund und bei den Ländern liegen. Der Film gibt der Frage nach den Vor- und Nachteilen des Föderalismus breiten Raum. Zusatzmaterial: Bilder; Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung [PDF]; Testaufgaben Multiple-Choice in Schüler- und Lehrerfassung [PDF]; Glossar [PDF]; Interaktive Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung; Sprechertext [PDF]; Begleitheft [PDF]; Internet-Links.

 

Grundrechte

Grundrechte

Das Grundgesetz ist seit 1949 die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland. Der Film stellt die Entstehungsgeschichte und die wichtigsten Prinzipien dieser freiheitlich-demokratischen Grundordnung vor. In Interviews, u. a. mit einem Richter am Bundesverfassungsgericht wird das Grundgesetz als Grundpfeiler in sich beständig ändernden Rahmenbedingungen veranschaulicht. Vorgestellt werden die in Artikel 1-19 niedergeschriebenen Menschen- und Bürgerrechte und die Möglichkeiten und Begrenzungen der freiheitlich-demokratischen Grundordnung.

Zusatzmaterial:
Bilder; Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung [PDF]; Testaufgaben Multiple-Choice in Schüler- und Lehrerfassung [PDF]; Glossar [PDF]; Interaktive Arbeitsblätter in Schüler- und Lehrerfassung; Sprechertext [PDF]; Begleitheft [PDF]; Internet-Links.

An den Anfang scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner